Spielberichte 2011/12:    2. Mädchenmannschaft

 

Rückrunde:

 

13.03.2012

TSG Thannhausen II  -  FC Konzenberg II  3:8

Meisterschaft endgültig gesichert

(rst) Nur mit 3 Spielern wurde an die TSG-Tische gegangen. Enttäuschend ist vor allem das es Spielerinnen gibt die nur bei bestimmten Mitspielern mitspielen und somit mussten wir zu dritt bestehen. Deswegen ist der klare 8:3 Sieg umso überraschender.
Es punkteten im Doppel Patrick Brenner mit Sarah Stocker.
In den Einzeln: Sarah Stocker (2), Patrick Brenner (3), Jonas Hörsch (2)
Hart umkämpft waren vor allem die 2 Partien von Jonas, der jedoch jeweils mit 3:2 die Oberhand behielt.
Sehr erfreulich, ist daß wir mit Sarah Stocker (17 Siege / 1 Niederlage) und Patrick Brenner (16 Siege / 3 Niederlagen) die 2 besten Spieler bzw. Spielerinnen in der Liga haben !

03.02.12

FC Konzenberg II  -  TSV Burtenbach II  8:0

Meisterschaft eingetütet

(rst) Mit dem 8:0 Kantersieg ist unseren Mädchen der 1.Platz in der 2.Kreisliga Mädchen nicht mehr zu nehmen. Überraschend wurde kein einziges Spiel verloren. Allerdings gingen etliche Spiele glücklich und knapp an uns. Es punkteten im Doppel Patrick Brenner und Sarah Stocker, sowie Manuela Haltmayer mit Jonas Hörsch. In den Einzeln: Patrick Brenner (2), Sarah Stocker (2), Manuela Haltmayer (1) und Jonas Hörsch (1)
Fazit: Vor allem im vorderen Paarkreuz ging es sehr eng und ausgeglichen zu. Hier konnten teilweise glückliche, aber nicht unverdient Siege durch Patrick und Sarah erzielt werden. Auch bei Manuela ging es hauchdünn zu und auch Sie setzte sich letztendlich durch. Der Sieg fiel somit zu hoch aus. Burtenbach hätte den ein oder anderen Punkt durchaus (zumindest Ehrenpunkt) verdient gehabt.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs bzw. Mädchen zur vorzeitigen Meisterschaft.

17.02.12

SV Deisenhausen II  -  FC Konzenberg II  2:8

Klarer Erfolg in Deisenhausen

(rst) Überraschend deutlich mit 8:2 konnte unsere 2.Mädchenmannschaft in Deisenhausen überzeugen. Die Punkte erspielten jeweils im Doppel Sarah Stocker und Patrick Brenner, sowie Manuela Haltmayer und Lisa Mewes. In den Einzeln punkteten Patrick Brenner (2), Sarah Stocker (2), Manuela Haltmayer (1) und Lisa Mewes (1)
Fazit: Prima Vorstellung. Vor allem der Beginn mit dem Gewinn der drei Fünfsatzspiele legten den Grundstein für den sicheren Erfolg. Jetzt fehlen noch drei Punkte zur Meisterschaft.
Vielen Dank auch an Peter Mayer für die Betreuung. Peter ist immer bereit etwas für die Jugend zu tun. Da könnten sich im Verein etliche Kameraden eine Scheibe abschneiden !

21.01.12

FC Konzenberg II  -  FC Konzenberg III   8:2

Konzenberg II baut Tabellenführung aus

(rst) Im Vereinsderby gelang unserem Nachwuchs aus der Zweiten ein klarer Sieg gegen unsere Dritte. Bei den Doppeln wurden noch die Punkte geteilt. Es gewannen hier die Paarungen Patrick Brenner und Sarah Stocker (2.Mannschaft) und Lisa Mewes mit Clara Rau (3.Mannschaft) Die Einzelpunkte für die 2. erzielten Sarah Stocker (2), Patrick Brenner (2), Patrick Marxer (2) und Manuela Haltmayer (1). Für die 3. holte den 2 Sieg Clara Rau im Einzel.
Positiv die Steigerung der 3. gegenüber der Vorrunde. (Vorrundenniederlage 8:0 !)

Vorrunde:

 

19.11.2011

FC Konzenberg II  - TSG Thannhausen II   6:8

Erste Niederlage für Mädchen II

(rst) Trotz der Niederlage überwintern unsere Mädchen auf dem 1.Tabellenplatz. Gratulation. Zum Spielverlauf: Unglücklicher Auftakt in den Doppeln. Manuela Haltmayer und Lisa Mewes unterlagen ihren Gegnerinen glatt mit 3:0. Sehr spannend verlief das Doppel von Patrick Brenner und Sarah Stocker. Nach 2:0 Satzrückstand erkämpfen sich nach 2 klar gewonnen Sätzen den Satzausgleich. Im Entscheidungssatz sprach alles für unsere Mädchen. Leider konnten sie die 10:7 Führung nicht nach Hause bringen und unterlagen letztendlich unglücklich mit 16:14 im Entscheidungssatz. Das Auf und Ab in den Spielen ging so auch in den Einzeln weiter. Patrick verkürzte nach 2 knapp gewonnenen Sätzen sicher mit 11:4 im dritten Satz auf 1:2. Den Spielausgleich zum 2:2 schaffte überraschend Sarah, die ihre Gegnerin Tjarks mit tollen Blockbällen und Angriffsbällen 3:1 besiegte. Umso erstaunlicher da Tjarks Stammkraft bei den Mädchen I in der Bezirksliga ist und da mit einer ausgeglichenen Bilanz für Furore sorgt. Schwester Vanessa die als tatkräftige Zuschauerin die Daumen drückte staunte nicht schlecht darüber. Sie unterlag erst vor kurzem eben gegen diese Tjarks klar mit 3:0 ! Manuela konnte mit einem sicheren 3:0 uns erstmals in der Partie in Führung bringen. Lisa ging ziemlich siegessicher und mit viel Elan in ihre Partie und meinte schon vor dem Spielbeginn dass sie ihre Gegnerin vor kurzem geschlagen hat. Mit einem sicheren ersten Satzgewinn von 11:6 deutete auch vieles wieder darauf hin. Allerdings stellte ihre Gegnerin Miehlke ihr Spiel total um. Leider hatte Lisa dem nichts mehr entgegenzusetzen und verlor letztendlich mit 3:1. Patrick war dann völlig chancenlos gegen Tjarks und auch Sarah die im 1.Einzel noch glänzen konnte, kam mit dem Spiel von Daniela Wassermann nicht klar und verlor ihr erstes Einzel in dieser Spielzeit. Manuela war dann gegen ihre Gegnerin komplett überfordert und unterlag eindeutig. Durch vorentscheidenden 4 Spielgewinne gingen die Gäste mit 6:3 in Führung. Lisa konnte sich steigern und gewann dann sicher gegen ihre Widersacherin Rampp. Danach wehrte sich Manuela achtbar. Allerdings konnte sie Tjarks nicht gefährden. Patrick und Sarah gewannen darauf ihre Spiele sicher und verkürzten auf 6:7. Jetzt durfte Lisa als letzte an den Tisch. Gegen die gute Wassermann spielte Sie prima. Doch nach 2 knapp gewonnen Sätze mit 11:9 für Wassermann war der Glaube bei Lisa weg und verlor den letzten Satz deutlich mit 11:4. So stand die etwas unglückliche und vermeidbare Niederlage fest.

14.10.2011

TSV Burtenbach II - FCK Konzenberg II 6:8

Tabellenführer hat mehr Mühe als erwartet

(rh) Der bisher souverän aufspielene Tabellenführer aus Konzenberg kommt gerade noch mit einem blauen Auge davon. Die Konzenberger in der Aufstellung Patrick Brenner, Sarah Stocker, Manuela Haltmayer und Patrick Marxer können keines der drei engen Spiele im Entscheidungssatz gewinnen. Sarah gewinnt alle ihre drei Einzel und verpasst im Doppel nach sicherer 2:0 Satzführung einen weiteren Punkt. Patrick Marxer holt zwei Einzelsiege und kann als einziger die Nr. 3 Anna-Lena Bartsch in einem tollen Fight bezwingen. Weiterhin gewinnt er sein Doppel mit Manuela. Manuela und Patrick Brenner gewinnen jeweils eine Partie. Mit etwas mehr Power bei den Vorhandangriffschlägen hätte der Erfolg wesentlich deutlicher ausfallen können. Einsatz und Kampfgeist war bei allen vier top.

08.10.2011

FCK Konzenberg II – Deisenhausen 1956 II 8:0

Kantersieg der zweiten Mädchenmannschaft

(rh) Patrick Brenner, Sarah Stocker, Manuela Haltmayer und Patrick Marxer gewinnen klar und deutlich gegen die zweite Mannschaft von Deisenhausen. Der Sieg ist insgesamt um ein zwei Punkte zu hoch ausgefallen, da die Mädchen von Deisenhausen im entscheidenden Moment oft etwas Pech hatten. Die Konzenberger spielten tolles Tischtennis, nur die Aufschläge können noch wesentlich besser werden.

21.09.2011

FC Konzenberg III – FC Konzenberg II   0:8

Zum Auftakt teaminternes Duell

(fst). Die beiden neuen FCK- Teams trafen am 1. Spieltag direkt aufeinander. Dabei lies der FCK 2 dem FCK 3 keine Chance und erlaubte nur 4 Satzgewinne. Hanna Gerstmayer verpasst mit eine knappen fünf-Satz-Niederlage  gegen Clara Rau dedn Ehrenpunkt. Für den FCK 2 spielten Patrick Brenner, Sarah Stocker, Manuela Haltmayer und Clara Rau. Für den FCK 3 spielten Hanna Gerstmayer, Lisa Mewes, Veronika Ritter und Julian Endres.