Spielberichte 2011/12:    3. Mädchenmannschaft

 

Rückrunde:

 

14.04.12

FC Konzenberg III  -  TSG Thannhausen II   7:7

Erfreulicher Abschluß der Spielrunde

(rst) Prima Leistung wird mit einem Punktgewinn belohnt. In den Eingangsdoppeln ging es bereits ausgeglichen zu. Während Veronika Ritter mit Lisa Mewes siegreich blieben, unterlagen Jonas Hörsch und Hanna Gerstmayer den Gästen. In den Einzeln konnten die Youngsters alle punkten. Es erzielten die weiteren Zähler: Jonas Hörsch (2), Veronika Ritter (1), Lisa Mewes (2) und Hanna Gerstmayer (1). Es war sogar ein Sieg drin. Hanna verlor unglücklich mit 3:2 nach 2:0 Satzführung, wobei alle verlorenen Sätze ganz eng verloren gingen. (11:8, 11:6, 9:11, 12:14, 9:11) Schade
Tolle sportliche Leistung unserer Nachwuchstruppe. Sehr lobenswert war diesmal die Einstellung und vor allem das Verhalten am und abseits vom Tisch. Es freut mich das die Kritik der letzten Spiele verstanden wurde und wir für die nächste Saison unter diesen Voraussetzungen voraussichtlichwieder eine Nachwuchstruppe zur nächsten Spielrunde melden.
Vielen Dank auch an Seppe und Iris für die Betreuung des Spiels.

16.03.12

TSV Burtenbach II  -  FC Konzenberg III  6:8

Erster Saisonsieg

(rst) Die ersten 2 Punkte konnte unsere Mädchenmannschaft III verbuchen. Der Grundstein wurde in den Doppeln gelegt. Hier wurden beide Paarungen siegreich gestaltet. Es gingen an die Tische Jonas Hörsch und Patrick Marxer, sowie Hanna Gerstmayer und Lisa Mewes. Durch Siege von Jonas Hörsch, Lisa Mewes und Veronika Ritter wurde die Führung auf 5:1 ausgebaut. Die restlichen Punkte wiederum Jonas Hörsch, Veronika Ritter und Patrick Marxer.
Glückwunsch zum Sieg. Trotz des Erfolges ist leider nur Grüppchenbildung und teilweise Lustlosigkeit zu sehen. Ich würde mir wünschen, dass sich  Einstellung, Mannschaftsgeist, Vereinsdenken zum Saisonfinale einstellt. So macht leider auch die Betreuung keinen allzu große Freude.

08.02.12

FC Konzenberg III  -  SV Deisenhausen II  6:8

Knappe Heimniederlage

(rst) Leider reichte es wieder nicht zum Punktgewinn. Zum dritten Mal in dieser Saison wurde mit 8:6 der kürzere gezogen. Es punkteten im Doppel Veronika Ritter und Hanna Gerstmayer, sowie in den Einzeln Patrick Marxer (2), Jonas Hörsch (1), Lisa Mewes (1) und Clara Rau (1). Erwähnenswert das erste Punktspiel von Jonas Hörsch der auch gleich einen Sieg einfahren konnte. Enttäuschend war die Disziplin (Handy spielen, Lärmpegel) und Unterstützung der jungen Truppe untereinander. Auch die Älteren im Training verhielten sich teilweise wie kleine Kinder. Sorry, liebe Kids, dass darf besser werden. Wenn es so weiter geht muß ich mir überlegen, ob ich für die nächste Saison eine solche Mannschaft überhaupt noch am Spielbetrieb anmelde. Da brauche ich mir nicht die Zeit zu stehlen um euch zu Betreuen !!!!

21.01.12

FC Konzenberg II  -  FC Konzenberg III   8:2

Konzenberg II baut Tabellenführung aus

(rst) Im Vereinsderby gelang unserem Nachwuchs aus der Zweiten ein klarer Sieg gegen unsere Dritte. Bei den Doppeln wurden noch die Punkte geteilt. Es gewannen hier die Paarungen Patrick Brenner und Sarah Stocker (2.Mannschaft) und Lisa Mewes mit Clara Rau (3.Mannschaft) Die Einzelpunkte für die 2. erzielten Sarah Stocker (2), Patrick Brenner (2), Patrick Marxer (2) und Manuela Haltmayer (1). Für die 3. holte den 2 Sieg Clara Rau im Einzel.
Positiv die Steigerung der 3. gegenüber der Vorrunde. (Vorrundenniederlage 8:0 !)

Vorrunde:

 

18.10.11

TSG Thannhausen II  -  FC Konzenberg III   8:6

Wieder haarscharf an Punktgewinn vorbeigeschrammt

(rst) Schade Mädels !  Leider wollte es wieder nicht zum Punktgewinn reichen. In den Eingangsdoppeln konnten wir leider keinen Punktgewinn einfahren und das war mitunter ausschlaggebend für unsere knappe Niederlage. In den Einzeln wurde dann erfolgreicher gespielt und die Punkte erzielten: Veronika Ritter (2), Lisa Mewes (2) und Clara Rau (2) Leider ging Hanna Gerstmayer leer aus, wobei Sie ihr Schlußspiel unglücklich im 5.Satz  11:9 verlor.
Fazit: Erneut ganz nah am ersten Punktgewinn. Wenn in der Rückrunde noch ein Quentchen mehr Glück auf unsere Seite kommt werden wir bestimmt auch noch den ein oder anderen Punkt einfahren. Vielen Dank auch an die Mütter Mewes und Ritter für das Fahren und Betreuen.

06.10.11

FC Konzenberg III – TSV Burtenbach II     6:8

Hauchdünne Heimniederlage

Schade ! Ganz knapp rauschten unsere Bambinimädchen am ersten Punktgewinn vorbei. Zum Beginn in den Eingangsdoppeln wurden die Punkte geteilt. Einmal gewann Hanna Gerstmayer mit Clara Rau sicher 3:0. Währenddessen sich Veronika Ritter mit Lisa Mewes mit 3:1 geschlagen geben mussten. Hier sollte aber nicht unerwähnt sein, dass sie gegen ein sehr starkes Doppel der Gäste antreten mussten und sich da mehr als achtbar aus der Affaire zogen. Im vorderen Paarkreuz war Burtenbach sehr stark besetzt. Da agierte bei den Gästen einmal die Nr.1 Sabine Weizmann. Sie war in der letzten Saison Stammkraft bei Burtenbach I und war nicht nur körperlich (2 Köpfe größer), sondern natürlich auch spieltechnisch auf einem anderen Level als unsere Mädchen. Ebenfalls etliche Einsätze bei Burtenbach I hatte Brett 2, die Anna Bartsch und so war es nicht verwunderlich das diese beiden außer dem Doppel jeweils ihre 3 Einzel sicher gewannen. Im hinteren Paarkreuz sah es dagegen wesentlich besser für uns aus. Hier konnten wir bis auf das Spiel von Hanna alle Punkte für uns einfahren. Leider unterlag Hanna in einem spannenden Match etwas unglücklich und knapp mit 3:1 gegen Celina Pfaudler. Diese Niederlage war letztendlich entscheidend für die knappe 8:6 Niederlage. Die Punkte für den FCK holten somit: Hanna Gerstmayer und Clara Rau im Doppel. In den Einzeln: Veronika Ritter (1), Lisa Mewes (2) und Clara Rau (2)
Fazit: Laßt den Kopf nicht hängen. Ihr spielt immer besser und habt zwar noch keine Mannschaftspunkte geholt. Allerdings konnte jeder für sich schon Erfolgserlebnisse erzielen. Ich bin positiv überrascht, wie gut ihr bereits mithaltet und mit wieviel Elan sowie Freude ihr am Spiel teilnehmt. Macht weiter so !

30.09.11

Deisenhausen – FC Konzenberg III   8:4

Auswärtsniederlage in Deisenhausen

(rst) Zwar mit 8:4 verloren, jedoch haben unsere Youngsters die erstmals in einem offiziellen Spielbetrieb teilnehmen sich toll verkauft.
Die Punkte erkämpften im Doppel Veronika Ritter an der Seite von Hanna Gerstmayer, sowie jeweils 1 Punkt in den Einzeln: Patrick Marxer, Lisa Mewes und Clara Rau. Somit konnten alle eingesetzte Spieler bzw. Spielerinnen einen Sieg zum Ergebnis beitragen.
Prima Auswärtsauftakt von unseren ganz jungen Nachwuchstalenten

21.09.2011

FC Konzenberg III – FC Konzenberg II   0:8

Zum Auftakt teaminternes Duell

(fst). Die beiden neuen FCK- Teams trafen am 1. Spieltag direkt aufeinander. Dabei lies der FCK 2 dem FCK 3 keine Chance und erlaubte nur 4 Satzgewinne. Hanna Gerstmayer verpasst mit eine knappen fünf-Satz-Niederlage  gegen Clara Rau den Ehrenpunkt. Für den FCK 2 spielten Patrick Brenner, Sarah Stocker, Manuela Haltmayer und Clara Rau. Für den FCK 3 spielten Hanna Gerstmayer, Lisa Mewes, Veronika Ritter und Julian Endres.