Spielberichte 2001/02:    2. Jungenmannschaft

 

Rückrunde:

04.04.02  SV Ettenbeuren III Jgd. - FC Konzenberg II Jgd. 1:8

(bl). Mit einem 8:1 Kantersieg beim SV Ettenbeuren III schloss die 2. Jugendmannschaft die Punktrunde in der Kreisliga III Nord ab. Obwohl die Meisterschaft war schon vor diesem Punktspiel für den FCK II entschieden war, gaben sich die Konzenberger keine Blöße. Jonas Bronnenmayer (3), Daniel Sattes (2), Frederik Huismann (2), sowie das Doppel Jonas Bronnenmayer / Daniel Sattes holten die Punkte für den FC Konzenberg.

15.03.02  TSV Burtenbach II - FC Konzenberg II Jgd. 4:8

2. Jugend des FC Konzenberg sichert sich Meisterschaft

(bl). Im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der 3. Jungen-Kreisliga Mitte setzt die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg klar mit 8:4 durch obwohl sie auf Spitzenspieler Jonas Bronnenmayer verzichten musste. Der FCK II spielte in der Aufstellung Paul Loeckle, Maximilian Popp, Frederik Huismann und Matthias Endris. Erfolgreichster Spieler war Frederik Huismann, der alle drei Einzel und zusammen mit Matthias Endris auch das Doppel gewann. Die weiteren Zähler holten Maximilian Popp (2) und Matthias Endris (2). Mit diesem Erfolg hat der FCK II nun am vorletzten Spieltag drei Punkte Vorsprung und ist in der Tabelle nicht mehr einzuholen.

08.03.02  FC Konzenberg Jgd. II - SV Münsterhausen Jgd. II 8:2

(bl). Eine überzeugende Leistung bot die 2. Jugendmannschaft des FCK gegen Münsterhausen II. Gäste aus Münsterhausen hatten keine Chance und mussten sich mit 8:2 geschlagen geben. Die Zähler für den FCK holten jonas Bronnenmayer (2), Matthias Endris (2), Frederik Huismann und Fabian Strobel sowie die Doppel Frederik Huismann/Matthias Endris und Jonas Bronnenmayer/Fabian Strobel. Mit diesem Erfolg führt die 2. Jungenmannschaft des FCK weiter mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle der 3. Kreisliga Mitte der Jungen an.

26.02.02  TSG Thannhausen Jgd. III - FC Konzenberg II Jgd. 5:8

(bl). Einen nicht ganz erwarteten 8:5 Sieg holte die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim Tabellenführer TSG Thannhausen III. Überragender Spieler beim FCK war Frederik Huismann, der alle drei Einzel für sich verbuchen konnte und auch das Doppel mit Jacob Loeckle gewann. Die restlichen Zähler für den FCK holten Jonas Bronnenmayer (2) Paul Loeckle und das Doppel Jonas Bronnenmayer/Paul Loeckle. Durch diesen Erfolg übernahm der FCK II die Tabellenspitze in der Kreisliga III Nord der Jungen.

23.02.02  TSV Krumbach I Jgd. - FC Konzenberg II Jgd. 3:8

(bl). Obwohl die zweite Jugendmannschaft des FC Konzenberg nur mit drei Mann antreten konnte, kamen die Gäste zu einem klaren 8:3 Erfolg. Die Punkte für den FC Konzenberg holten Jonas Bronnenmayer (3), Markus Rolle (2), Matthias Endris (2) und das Doppel Jonas Bronnenmayer/ Markus Rolle. Mit diesem Erfolg bleibt der FCK weiter auf dem 2. Tabellenplatz.

01.02.02  FC Konzenberg Jgd. II - SV Waldstetten I 8:4

(bl). Einen klaren 8:4 Erfolg feierte die 2. Jugendmannschaft gegen Waldstetten. Die Zähler für die Einheimischen holten Jonas Bronnenmayer (2), Markus Rolle (2), Matthias Endris (2) sowie die beiden Doppel Jonas Bronnenmayer / Daniel Sattes und Markus Rolle / Matthias Endris.

 

Vorrunde:

??.12.02  FC Konzenberg II - SV Ettenbeuren III 8:4

(bl). Auch nur mit drei Mann gab es für die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg einen klaren Erfolg. Beim 8:4 musste nur Paul Loeckle einen Zähler an die Gäste abgeben. Die Punkte für die Einheimischen holten Jonas Bronnenmayer (3), Karl Oberschmid (2), Paul Loeckle (2) und das Doppel Bronnenmayer/Loeckle.

23.11.01  FC Konzenberg II - TSV Burtenbach II 2:8

(bl). Keine Chance hatte die 2. Jugendmannschaft gegen Burtenbach II. Für den FCK, der nur mit drei Mann antrat, holten Paul Loeckle und Jacob Loeckle die Punkte.

16.11.01  SV Münsterhausen II - FC Konzenberg II 0:8

(bl) Zu einem 8:0 Kantersieg kam die 2. Jugendmannschaft beim SV Münsterhausen II. Die Punkte für den FCK holten Jacob Loeckle und Jonas Bronnenmayer (je 2), sowie Paul Loeckle, Daniel Sattes und die Doppel Bronnenmayer/Paul Loeckle und Loeckle Paul/Daniel Sattes. Damit bleibt die 2. Jugend des FCK zusammen mit Thannhausen III ungeschlagen mit 9:1 Punkten an der Tabellenspitze.

02.11.01  FC Konzenberg II Jgd. - TSV Krumbach II 8:0

(bl). Kampflos kam die 2. Jugendmannschaft zu zwei Punkten, da die Gäste aus Krumbach nicht antraten.

27.10.01  TSV Krumbach III - FC Konzenberg II 0:8

(bl). Zu einem Kantersieg kam die 2. TT-Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim TSV Krum- bach III. Beim 8:0-Erfolg der Konzenberger gingen nur drei Sätze an die Einheimischen. Karl Ober- schmid (2), Jonas Bronnenmayer (2), Maximilian Popp, Jacob Loeckle, sowie die Doppel Bronnen- mayer/Popp und Oberschmid Loeckle holten die Zähler für den FC Konzenberg.

05.10.01  FC Konzenberg Jgd. II  - TSG Thannhausen III 7 : 7

(bl) Die 2. Jungenmannschaft (3. Kreisliga Nord) erkämpfte sich zu Hause gegen Thannhausen III ebenfalls ein 7:7-Unentschieden. Hier waren Bronnenmayer Jonas (2), Oberschmid Karl (1), Loeckle Jacob (1), Loeckle Paul (2) und das Doppel Oberschmid/Loeckle Paul erfolgreich.

28.09.01  SV Waldstetten – FC Konzenberg Jgd. II 3:8

(bl) Auch die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg konnte in ihrem 1. Punktspiel der neuen Saison überzeugen. Bei den Eingangsdoppeln gab es eine Punkteteilung. Danach gaben nur noch Karl Oberschmid und Jonas Bronnenmayer die Punkte ab. Die Zähler für Konzenberg holten das Doppel Karl Oberschmid/Jakob Loeckle sowie Jonas Bronnenmayer (2), Jacob Loeckle (2), Maximilian Popp (2) und Karl Oberschmid (1).