Spielberichte 2002/03:    4. Jungenmannschaft

 

Rückrunde:

 

07.04.03  VfR Jettingen I   -   FC Konzenberg IV   8:0

(bl). Erneut standen dem FC Konzenberg nur zwei Spieler für die 4. Jugendmannschaft zur Verfügung und somit gingen die Punkte mit 8:0 an die Jettinger.
 

29.03.03  FC Konzenberg IV   -   Fc Refl. Rettenbach III   1:8

(bl). Keine Chance hatte die 4. Jugendmannschaft des FC Konzenberg gegen den Gast Refl. Rettenbach III. Mit 1:8 gingen die Punkte klar an die Gäste. Für Konzenberg kamen Peter Mayer, Stefan Kitzinger, Daniel Geiger und Manuel Schlosser zum Einsatz. Den Ehrenpunkt für die Einheimischen holte Daniel Geiger.
 

24.03.03  SC Ichenhausen II   -   FC Konzenberg IV   8:0  (kampflos)

(bl). Die 4. Jugendmannschaft musste wegen Spielermangels die Punkte kampflos dem SC Ichenhausen II überlassen.
 

15.03.03  SV Unterknöringen II   -   FC Konzenberg IV   8:0

(bl). Mit drei Mann musste die 4. Jugendmannschaft beim SV Unterknöringen II antreten und unterlag klar mit 0:8. Konzenberg trat mit Fabian Haltmayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser an und konnte  insgesamt nur zwei Sätze für sich verbuchen.
 

22.02.03  FC Konzenberg IV   -   Eintracht Autenried   0:8   (kampflos)

(bl). Wegen Erkrankung von drei Spielern musste die 4. Jugendmannschaft das Match gegen Autenried kampflos an die Gäste abgeben.
 

15.02.03  FC Konzenberg IV   -   SV Waldstetten I   0:8

(bl). Keine Chance hatte die stark ersatzgeschwächt 4. Jugendmannschaft gegen den SV Waldstetten. Mit 1:8 fiel die Niederlage recht deutlich aus. Den einzigen Punkt für die einheimischen holte Stefan Kitzinger. Insgesamt konnten die Konzenberger Youngsters nur vier Sätze für sich verbuchen.
 

08.02.03  FC Konzenberg IV   -   FC Konzenberg III   3:8

(bl). Keine Chance hatte die 4. Jugendmannschaft im „Derby“ gegen die „Dritte“, zumal sie nur mit drei Mann auskommen musste. Die Zähler für Konzenberg IV holten Peter Mayer gegen Fabian Strobel, Stefan Kitzinger  gegen Emanuel Schlosser und Fabian Haltmayer gegen Fabian Strobel. Für Konzenberg III waren Karl Oberschmid (3), Stephan Siegner (2) und Emanuel Schlosser, sowie die Doppel Karl Oberschmid/Stephan Siegner und Fabian Strobel/Emanuel Schlosser erfolgreich.

 

25.01.03  FC Refl. Rettenbach II   -   FC Konzenberg IV   8:0

(bl). Die erwartete klare Niederlage bezog die 4. Jugendmannschaft  bei Rettenbach II. Die Konzenberger konnten nicht einen Satz für sich verbuchen und unterlagen mit 0:8  (0:24 Sätzen). Konzenberg spielte in der Aufstellung Peter Mayer, Stefan Kitzinger, Daniel Geiger und Manuel Schlosser.
 

18.01.03  FC Konzenberg IV – TSV Burgau III 0:8

(bl). Keine Chance hatte die 4. Jugendmannschaft des FC Konzenberg gegen die Gäste TSV Burgau III. Mit 0:8 kamen sie arg unter die Räder. Insgesamt konnte der FCK IV nur einen einzigen Satz durch das Doppel Peter Mayer/ Fabian Haltmayer für sich verbuchen. Für Konzenberg spielten Peter Mayer, Fabian Haltmayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser.
 
 

 


Vorrunde der Saison 2002 / 2003

 

07.12.02  FC Konzenberg Jgd. IV   -   VfR Jettingen I   0:8

(bl). Gegen die 1. Jugendmannschaft aus Jettingen stand der FC Konzenberg IV auf verlorenem Posten und verlor klar mit 0:8. Konzenberg setzte Stephan Siegner, Peter Mayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser ein.

30.11.02  FC Konzenberg Jgd. IV   -   SV Unterknöringen II   1:8

(bl). Auch gegen den SV Unterknöringen II  konnte  die 4. Jugendmannschaft des FC Konzenberg nichts ausrichten und verlor hoch mit 1:8. Den Ehrenpunkt für die Einheimischen, die mit Stephan Siegner, Peter Mayer, Florian Haltmayer und Stefan Kitzinger antraten, holte Stephan Siegner.

30.11.02  TSV Burgau III   -   FC Konzenberg Jgd. IV   8:0

(bl). Mit 0:8 kam die 4. Jugendmannschaft beim TSV Burgau III bös unter die Räder. Konzenberg spielte mit Peter Mayer, Florian Haltmayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser. Insgesamt konnte Konzenberg nur drei Sätze für sich entscheiden.

23.11.02  FC Konzenberg Jgd. IV  -   FC Refl Rettenbach II   0:8

(bl). Gegen den Tabellenführer der 3. Jungen Kreisliga Nord Refl. Rettenbach II hatte die 4. Jugend- mannschaft des FC Konzenberg erwartungsgemäß keine Chance und verlor klar mit 0:8. Pech hatte Fabian Haltmayer, der dem Ehrenpunkt sehr nahe war, sich jedoch nach 2.0 Satzführung noch knapp mit 2:3 geschlagen geben musste.

08.11.02  GV Eintr. Autenried  -  FC Konzenberg Jgd. IV   3:8

(bl). Zum 1. Saisonsieg kam die 4. Jugendmannschaft  bei Eintracht Autenried. Mit 8:3 fiel der Erfolg recht deutlich aus. Peter Mayer, Fabian Haltmayer und Stefan Kitzinger waren je zweimal erfolgreich. Eine Punkt für die Konzenberger hölte Manuel Schlosser, sowie das Doppel Peter Mayer/Fabian Haltmayer.

18.10.02  FC Refl. Rettenbach III   -   FC Konzenberg Jgd. IV   8:1

(bl). Nichts zu erben gab es für die 4. Jugend des FCK bei Rettenbach III. Mit 1:8 fiel die Niederlage recht hoch aus. Den Ehrenpunkt für Konzenberg holte Peter Mayer. Konzenberg IV spielte in der Aufstellung Peter Mayer, Florian Haltmayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser.

12.10.02  FC Konzenberg Jgd. IV   - SC Ichenhausen II    6:8

(bl). Recht unglücklich  mit 6:8 verlor die 4. Jugend des FCK im Heimspiel gegen SC Ichenhausen II. Erfolgreichster Punktesammler war Peter Mayer, der zwei Spiele gewann. Je einen Punkt holten Stephan Siegner, Stefan Kitzinger und Fabian Haltmayer, sowie das Doppel Stephan Siegner/Stefan Kitzinger.

04.10.02 FC Konzenberg Jgd. III - FC Konzenberg Jgd. IV  8:1

(bl). Eine klare Angelegenheit für die 3. Jugend war das Match gegen den FCK IV, zumal die 4. Jugend nur mit drei Mann antreten konnte. Die Zähler für Konzenberg III holten Jonas Bronnenmayer (2), Stephan Siegner (2), Daniel Geiger, Markus Strobel, sowie die Doppel Jonas Bronnenmayer/Fabian Strobel und Stephan Siegner/Daniel Geiger. Den Ehrenpunkt für die „Vierte“ holte Peter Mayer.

21.09.02  SV  Waldstetten I  -  FC Konzenberg IV   8:2

(bl). Die neu formierte 4. Jugendmannschaft hatte beim  2:8 in SV Waldstetten keine Chance. Das Ergebnis fiel jedoch etwas zu hoch aus, da einige Spiele recht knapp verloren gingen. Konzenberg spielte mit Peter Mayer, Fabian Haltmayer, Stefan Kitzinger und Manuel Schlosser. Die beiden Punkte für den FCK holten Peter Mayer und Fabian Haltmayer.