Spielberichte 2002/03:    1. Jungenmannschaft

 

Rückrunde:

  

11.04.03  FC Konzenberg I   -   SV Mindelzell I   3:8

(bl). Ohne Stammspieler Eric Roscher musste die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg das letzte Punktspiel in der 1. Jugendkreisliga gegen den SV Mindelzell I bestreiten und verlor hoch mit 3:8. Ersatzspieler Frederik Huismann konnte ihn nicht ganz ersetzten, obwohl er sich beachtlich hielt und ein Einzel nur knapp im 5. Satz abgeben musste. Die Zähler für Konzenberg holten Maximilian Popp (2) und Alexander Gah.   
 

04.04.03  TV Willmatshofen I   -   FC Konzenberg I   8:5

(bl). Durch die 5:8 Niederlage in Willmatshofen verspielte die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg ihre allerletzte kleine Chance auf die Meisterschaft in der Jugendkreisliga I. Zwar gewann Konzenberg beide Eingangsdoppel durch Eric Roscher/Alexander Gah und Dominik Krist/Maximilian Popp, doch danach gab es vier Niederlagen in Folge. Einzelsieg durch Erik Roscher, Alexander Gah und Maximilian Popp brachten den FCK erneut mit 5:4 in Führung. Allerdings brachten die letzten vier Einzel nur noch siege von Willmatshofen und somit war die 5:8 Niederlage des FCK besiegelt.

15.03.03  TTC Memmenhausen I   -   FC Konzenberg I   6:8

(bl). In einem hart umkämpften Match holte die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg in Memmenhausen durch einen 8:6 Erfolg beide Punkte und bleibt weiter auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Das Spiel stand bis zum letzten Spiel immer auf des Messers Schneide und wurde erst im letzten Einzel zu Gunsten des FC Konzenberg durch einen 3:0 Erfolg von Alexander Gah  entschieden. Die Zähler für Konzenberg holten Eric Roscher, Alexander Gah, Dominik Krist (jeweils 2), Maximilian Popp und das Doppel Eric Roscher/Alexander Gah. Mit diesem Erfolg wahrte der FCK immer noch  seine Chance auf die Meisterschaft.

12.03.03  FC Konzenberg I   -   SV Münsterhausen I   8:5

(bl). Weiter auf dem Vormarsch ist die 1. Jugend des FC Konzenberg in der 1. Jugend Kreisliga. Auch der Tabellenzweite SV Münsterhausen konnte die Konzenberger nicht stoppen. Garanten des Erfolges waren Alexander Gah und Dominik Krist, die jeweils alle drei Einzel für sich entscheiden konnten. Je einen Zähler holte Eric Roscher im Einzel und das Doppel Dominik Krist/Maximilian Popp. Mit diesem Erfolg zogen die Konzenberger nach Minuspunkten mit dem SV Münsterhausen gleich und liegen nur noch einen Zähler hinter Tabellenführer Mindelzell I.

08.02.03  FC Konzenberg I   -   TSV Krumbach I   8:2

(bl). Einen eindeutigen Erfolg für die Hausherren gab es in der 1. Jungen-Kreisliga gegen die Gäste aus Krumbach. Die FCK-Jugend ging durch Siege der Doppel Eric Roscher/Alexander Gah und Dominik Krist/Maximilian Popp 2:0 in Führung. Eric Roscher (3:0), Alexander Gah (3:2) gegen den stärksten Gästespieler Johannes Raab und Dominik Krist  bauten den Vorsprung auf 5:0 aus. Zwar konnten die Gäste durch zwei Niederlagen von Maximilian Popp und Eric Roscher auf 5:2 verkürzen, doch Alexander Gah, Dominik Krist und Alexander Popp stellten mit ihren Einzelsiegen den 8:5 Erfolg sicher.

24.01.03  TSV Balzhausen I   -   FC Konzenberg I  5:8

(bl). Weiter auf Erfolgswelle schwimmt die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg. Auch der TSV Balzhausen konnte die Konzenberger nicht stoppen. In den Doppeln gab es eine Punkteteilung. Eric Roscher/Alexander Gah gewannen sicher 3:0, doch Dominik Krist/Maximilian Popp unterlagen 0:3. Eine Fünfsatzniederlage von Alexander Gah konnte Eric Roscher zum 2:2 Zwischenstand wettmachen und Maximilian Popp erhöhte auf 3.2. Zwei Niederlagen von Dominik Krist und  Eric Roscher glichen Alexander Gah und Dominik Krist wieder aus. Durch eine Niederlage von Maximilian Popp glichen die Einheimischen zum 5:5 aus. Danach dominierte nur noch der FCK, Eric Roscher, Dominik Krist und Maximilian Popp stellten durch klare Siege den 8:5 Erfolg sicher.

17.0103  TSV Burgau II   -   FC Konzenberg I  2:8

(bl.) Einen sensationellen hohen 8:2 Kantersieg konnte die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim Tabellendritten TSV Burgau II feiern. Bereits nach den Doppeln führte der FCK durch Eric Roscher/Alexander Gah und Dominik Krist/Maximilian Popp 2.0. Alexander Gah (13:11 im fünften Satz) und Eric Roscher (3:1) bauten die Führung auf 4:0 aus. Niederlagen von Maximilian Popp und Eric Roscher machten Dominik Krist und Alexander Gah wieder wett. Dominik Krist und Maximilian Popp stellten anschließend durch klare Siege den Erfolg der Konzenberger sicher.
 
 

Vorrunde der Saison 2002 / 2003


24.11.02  SV Mindelzell I    -   FC Konzenberg Jgd. I 7:7 (Sätze 26:26)

(fs). Zu einem verdienten Unentschieden kam die 1. Jugend beim Auswärtsspiel in Mindelzell. Grundstein für den Punktgewinn war der Gewinn beider Doppel durch Erik Roscher/Alexander sowie Dominik Krist/Maximilian Popp. Die weiteren Punkte steuerten Erik Roscher (2), Alexander
Gah (2) und Dominik Krist bei. Lediglich dem etwas unglücklich agierenden Maximilian Popp blieb ein Punkt im Einzel verwehrt.

 
 
09.11.02  FC Konzenberg Jgd. I  - TTC  Memmenhausen I  8:4

(bl). Zu einem überraschend klaren 8:4 Erfolg kam die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg gegen Memmenhausen I. Die Punkte für den FCK holten Eric Roscher (2), Dominik Krist (2), Alexander Gah, Maximilian Popp und die Doppel Eric Roscher/Alexander Gah, sowie Dominik Krist/Maximilian Popp. Damit glich die 1. Jugend ihr Punktekonto in der 1. Kreisliga der Jugend aus.

  
25.10.02  SV Münsterhausen I    -   FC Konzenberg Jgd. I    8:5

(bl). Eine 8:5 Niederlage musste die 1. Jugendmannschaft hinnehmen, die auf Dominik Krist verzichten musste, für den Frederik Huismann einsprang. Die Punkte für die Konzenberger holten Eric Roscher (2), Alexander Gah, Maximilian Popp, sowie das Doppel Eric Roscher/Alexander Gah. Ersatzspieler Frederik Huismann kämpfte recht unglücklich und konnte leider nicht punkten.
 

19.10.02  FC Konzenberg Jgd. I  - TV Willmatshofen I    8:4

(bl). Zum zweiten Saisonerfolg kam die 1. Jugend des FC Konzenberg gegen die Gäste aus Willmatshofen. Erfolgreichster Spieler war Eric Roscher mit drei Einzelerfolgen. Die weiteren Punkte holten Dominik Krist (2), Alexander Gah, Maximilian Popp und das Doppel Dominik Krist/Maximilian Popp. Mit diesem Erfolg hat die 1. Jugend des FCK nun ein ausgeglichenes Punktekonto.

  
10.10.02  TSV Krumbach I   -   FC Konzenberg Jgd. I   1:8

(bl). Den ersten Saisonsieg konnte die 1. Jugendmannschaft des FC Konzenberg in Krumbach holen, der mit 8:1 recht klar ausfiel. Die Zähler für Konzenberg holten Eric Roscher, Alexander Gah und Dominik Krist (je 2), sowie die Doppel Alexander Gah/Eric Rosscher und Dominik Krist/Maximilian Popp.

  
05.10.02  FC Konzenberg Jgd. I  - TSV Balzhausen I   6:8

(bl). Eine recht unglückliche Niederlage musste die 1. Jugend des FC Konzenberg hinnehmen, gingen doch vier Spiele im fünften Satz an die Gäste. Die Zähler für die Einheimischen holten Dominik Krist (2), Alexander Gah (2), sowie die Doppel Eric Roscher/Alexander Gah und Dominik Krist/Maximilian Popp. Eric Roscher und Maximilian Popp agierten in ihren Einzeln recht unglücklich und konnten keinen Zähler verbuchen.
 

21.09.02  FC Konzenberg I  -  TSV Burgau II   0:8

(bl). Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisliga musste die 1. Jugend des FCK eine klare 0:8 Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten Burgau II einstecken. Das klare Ergebnis täuscht etwas über den wahren Spielverlauf, gingen doch einige Spiele recht knapp an die Gäste. Konzenberg spielte mit Eric Roscher, Alexander Gah, Dominik Krist und Matthias Endris.