Spielberichte 2004/05:    2. Jungenmannschaft

 

Rückrunde:

23.04.05  VfL Günzburg 1  -  -  FC Konzenberg Jgd. II   8:0

(bl). Bereits das 2. Rückrundenspiel musste Konzenberg kampflos wegen Spielermangel abgeben.

09.04.05  GV Eintracht Autenried  -  FC Konzenberg Jgd. II   7:7

(bl). Die ersatzgeschwächte Mannschaft des FC Konzenberg holte in der Aufstellung Daniel Sattes, Klima Leander, Fabian Haltmayer und Peter Mayer ein Remis bei Eintracht Autenried. Die Punkte für Konzenberg holten Leander Klima (3), Daniel Sattes (2) Fabian Haltmayer und das Doppel (Sattes/Klima).

01.04.05  FC Konzenberg Jgd. II   -  TSV Burgau II  4 : 8

(bl). Die 2. Jugendmannschaft  des FC Konzenberg musste sich im Heimspiel gegen Burgau II mit 4:8 geschlagen geben, obwohl die Gäste nur mit drei Mann antraten. Konzenberg spielte mit Daniel sattes, Leander Klima, Carina Seltl und Ulrich Brenner. Drei Zähler gingen kampflos an Konzenberg, den 4. Punkt holte Daniel Sattes.

25.02.05  FC Konzenberg Jgd. II   -   FC Refl. Rettenbach II  8:0

(bl). Kampflos zu zwei Zählern kam die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg, da der Gegner das Match kurzfristig absagte.

09.02.05  TSV Zusmarshausen II  -  FC Konzenberg Jgd. II   8:0

(bl). Bös unter die Räder kam die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim TSV Zusmarshausen II. Insgesamt konnten die Gäste nur 6 Sätze für sich verbuchen. Pech hatten Leander Klima und Daniel Sattes, die jeweils nur knapp im 5. Satz unterlagen. Beim FCK kamen Daniel Sattes, Leander Klima, Ulrich Brenner und Fabian Haltmayer zum Einsatz.

14.01.05  FC Konzenberg Jgd. II  -  VfR Jettingen  0:8

(bl). Wegen Spielermangels musste Konzenberg  kampflos die Punkte an die Gäste abgeben..
 
 

Vorrunde der Saison 2004 / 2005


26.11.04  TSV Burgau II   -   FC Konzenberg Jgd.  II  8:2

(bl.) Mit 2:8 unterlag die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim TSV Burgau II. Konzenberg spielte mit Daniel Sattes, Carina Seitl, Leander Klima und Ulrich Brenner. Die Punkte für den FCK holten Leander Klima und das Doppel Carina Seitl/Daniel Sattes.

23:11:04  FC Rettenbach II   -   FC Konzenberg Jgd.  II  6:8

(bl). Zu einem knappen 8:6 Auswärtssieg kam die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg bei Rettenbach II.   Allein vier Punkte für die Gäste holten Daniel Sattes, der alle drei Einzel für sich verbuchen konnte und zusammen mit Leander Klima auch sein Doppel gewann. Die weiteren Zähler für den FCK holten Leander Klima (2), Carina Seltl und Benedikt Deniffel.

29.10.04  SV Waldsteten I   -  FC Konzenberg Jgd.  II  2:8

(bl). Mit 8.2 gewann die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg das Match beim SV Waldstetten I eindeutig und konnte damit zwei Punkt mit nach Hause nehmen. Der FCK war hoch überlegen, nur die beiden Doppel waren heiß umkämpft. Die Zähler holten Leander Klima (2), Daniel Sattes (2), Fabian Haltmayer, Carina Seltl, sowie die Doppel Klima/Seltl und Sattes/Haltmayer

15.10.04 FC Konzenberg Jgd.  II   -  GV Eintracht Autenried  8:5

(bl). Zu einem verdienten Heimerfolg kam die 2. Jugend des FC Konzenberg. Für den FCK kamen Daniel Sattes, Leander Klima, Carina Seltl und Ulrich Brenner zum Einsatz. Die Punkte holten Daniel Satte (3), Carina Seltl (2), Ulrich Brenner, Leander Klima und das Doppel Ulrich Brenner/Leander Klima.

01.10.04  FC Konzenberg Jgd.  II   -   TSV Zusmarshausen II  8:0

(bl). Da Zusmarshausen kurzfristig das Spiel absagte, kam die 2. Jugend des FC Konzenberg kampflos zu beiden Punkten.

26.09.04  VfR Jettingen I   - FC Konzenberg Jgd. II   8:0

(bl). Bös unter die Räder kam die 2. Jugend des FC Konzenberg beim VfR Jettingen. Der FC Konzenberg musste auf drei Stammspieler verzichten und hatte so keine Chance. Insgesamt konnten die Gäste, die mit Klima Leander, Daniel Geiger, Brenner Ulrich und Fabian Haltmayer antraten, gewannen insgesamt nur drei Sätze.

17.09.04 FC Konzenberg Jgd. II   -   VfL Günzburg I   1:8

(bl). Keine Chance hatte die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg im ersten Saisonspiel gegen den VfL Günzburg I. Mit 1:8 (11:26 Sätzen) kamen die Konzenberger bös unter die Räder. Den einzigen Zähler für die Einheimischen konnte Leander Klima verbuchen. Kein Glück hatte das Doppel Daniel Sattes/Leander Klima und im Einzel Daniel Sattes, beide Spiele gingen jeweils knapp im 5. Satz an die Gäste. Der FCK trat mit Daniel Sattes, Leander Klima, Carina Seltl und Daniel Geiger an.