Spielberichte 2004/05:    3. Jungenmannschaft

 

Rückrunde:


16.04.05  SV Waldstetten II  -  FC Konzenberg III Jgd.  2:8

(bl). Einen klaren 8:2 Sieg konnte die 3. Jugend des FC Konzenberg beim SV Waldstetten II  zum Saisonausklang verbuchen. Ulrich Brenner (2), Fabian Haltmayer (2), Peter Mayer, Benedikt Deniffel, sowie die Doppel Brenner/Deniffel und Haltmayer/Mayer holten die Punkte für Konzenberg. Damit schloss die 3. Jugend die Saison mit dem 5. Tabellenplatz ab.

09.04.05  FC Konzenberg III Jgd.  -  SV Unterknöringen III   0:8

(bl). Da dem FC Konzenberg nur zwei Spieler zur Verfügung standen, musste der FCK die Punkte kampflos dem SV Unterknöringen überlassen.

19.03.05  VfL Günzburg III  -  FC Konzenberg III Jgd.  8:2

(bl). Erneut mit nur drei Mann musste die 3. Jugend des FC Konzenberg das Auswärtsspiel in Günzburg bestreiten und unterlag mit 2:8. Der FCK spielte mit Fabian Haltmayer, Peter Mayer und Benedikt Deniffel. Beide Zähler für die Gäste holte Fabian Haltmayer.

14.03.05  SC Ichenhausen III   -   FC Konzenberg III Jgd.  8:2

(bl).Die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg musste beim SC Ichenhausen III erneut mit drei Mann antreten und verlor hoch mit 2:8.Der FCK spielte mit Fabian Haltmayer, Peter Mayer und Benedikt Deniffel. Die Zähler holten Fabian Haltmayer und Peter Mayer.

26.02.05  FC Konzenberg III Jgd.   -   VfL Günzburg II   1:8

(bl). Im zweiten Rückrundenspiel unterlag die 2. Jugendmannschaft des FC Konzenberg zu Hause gegen Den VfL Günzburg II hoch mit 1:8. Der FCK trat mit Ulrich Brenner, Peter Mayer, Benedikt Deniffel und Jasmin Pfaudler an. Den Ehrenpunkt für die Einheimischen holte Ulrich Brenner.

22.01.05  FC Konzenberg III Jgd.   -   TSV Burtenbach III  0:8 (kampflos)

(bl). Wegen Spielermangel (Faschingumzug in Haldenwang) musste das Match der 3. Jugend des FC Konzenberg kurzfristig abgesagt werden. Die Punkt gingen damit kampflos an Burtenbach.

 
Vorrunde der Saison 2004 / 2005


03.12.04  TSV Burtenbach III   -   FC Konzenberg III Jgd.  8:5

(bl). Mit nur drei Spieler musste die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim TSV Burtenbach III antreten und verlor mit 5:8. Der FCK spielte mit Daniel Geiger, Fabian Haltmayer und Benedikt Deniffel. Die Punkte für die Konzenberger holten Daniel Geiger (2), Fabian Haltmayer, Benedikt Deniffel und das Doppel Daniel Geiger/Fabian Haltmayer.

27.11:04  SV Unterknöringen  III -  FC Konzenberg III Jgd.  8:0

(bl). Nicht den Hauch einer Chance hatte die 3. Jugendmannschaft beim Meisterschaftsfavoriten SV Unterknöringen III. Die Gäste spielten mit  Fabian Haltmayer, Peter Mayer, Benedikt Deniffel und Jasmin Pfaudler. Der FCK konnte nur insgesamt zwei Sätze für sich verbuchen.

20.11.04  FC Konzenberg Jgd. III   -   SC Ichenhausen III 3.8

(bl). Eine 3:8 Niederlage musste die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg im Heimspiel gegen den SC Ichenhausen III einstecken. Für den FC Konzenberg spielten Ulrich Brenner, Fabian Haltmayer, Peter Mayer und Jasmin Pfaudler. Die Punkte für die Einheimischen holten Peter Mayer, Fabian Haltmayer und das Doppel Mayer/Haltmayer.

23.10.04   VfL Günzburg II   -    FC Konzenberg Jgd. III   8:0

(bl). Mit nur drei Mann musste die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg beim VfL Günzburg II antreten und verlor hoch mit 0:8. Konzenberg trat mit Fabian Haltmayer, Benedikt Deniffel und Jasmin Pfaudler an. Das Doppel spielten Fabian Haltmayer/Jasmin Pfaudler.

09.10.04  FC Konzenberg Jgd. III   -  SV Waldstetten II   8:4

(bl). Zum zweiten Erfolg kam die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg gegen den SV Waldstetten II. Der FCK spielte mit Ulrich Brenner, Peter Mayer, Benedikt Deniffel und Jasmin Pfaudler. Erfolgreichster Spieler war Ulrich Brenner, der alle drei Einzel klar für sich entschied und zusammen mit Benedikt Deniffel auch das Doppel gewann. Die restlichen Zähler holten Peter Mayer, Benedikt Deniffel, Jasmin Pfaudler und das Doppel Peter Mayer/Jasmin Pfaudler.

25.09.04  FC Konzenberg Jgd. III   -  VfL Günzburg III   8:5

(bl). Einen guten Start in die neue Saison hatte die 3. Jugendmannschaft des FC Konzenberg gegen den VfL Günzburg III. Mit 8:5 konnte der FCK beide Punkte für sich verbuchen. Konzenberg spielte mit Ulrich Brenner, Fabian Haltmayer, Peter Mayer und Benedikt Deniffel. Die Zähler für Konzenberg holten Ulrich Brenner (3), Peter Mayer (2) Fabian Haltmayer, Benedikt Deniffel, sowie das Doppel Peter Mayer/Fabian Haltmayer.