Spielberichte 2005/06:    1. Mädchenmannschaft

 

Rückrunde:

 

21.04.06  SpVgg Langenneufnach II  - FC Konzenberg  2:8

(bl). Im letzten Saisonspiel konnten die Mädchen des FC Konzenberg in Langenneufnach noch zwei Zähler holen. Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Ulricke Terveen, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger.

Angelina Siegner (2), Jasmin Pfaudler (2), Daniela Hohenögger (2), Ulricke Terveen, sowie das Doppel Angelina Siegner/ Ulricke Terveen. Damit belegten die Mädchen des FCK den 7. Tabellenplatz.
 

08.04.06  FC Konzenberg  -  TSV Balzhausen   0:8

(bl). Im vorletztem Spiel unterlag die Mädchenmannschaft des FC Konzenberg gegen den Tabellenführer Balzhausen klar mit 0:8. Die Einheimischen konnten nicht einen einzigen Satz für sich verbuchen. Konzenberg spielte mit Carina Seltl, Angelina Siegner, Ulricke Terveen und Veronika Baumeister.
 

07.03.06  TSG Thannhausen  -  FC Konzenberg   8:4

(bl). Leider konnte die Mädchenmannschaft des FC Konzenberg nur zu dritt in Thannhausen antreten und musste somit von vornherein vier Punkte kampflos abgeben. Damit waren die Chancen auf einen Punktgewinn auf ein Minimum gesunken. Konzenberg trat mit Carina Seltl, Angelina Siegner und Ulricke Terveen an. Die Zähler für die Gäste holten Carina Seltl (2), Angelina Siegner und das Doppel Siegner/Terveen.
 

04.03.06  FC Konzenberg  -  SV Mindelzell III   3:8

(bl) .Auch im Heimspiel gegen den SV Mindelzell III kam die ersatzgeschwächte Mädchenmannschaft des FC Konzenberg über eine 3:8-Niederlage nicht hinaus. Die Einheimischen spielten mit Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Daniela Hohenögger und Lisa Pfaudler. Die Punkte für Konzenberg holten Angelina Siegner, Daniela Hohenögger und das Doppel Angelina Siegner/Lisa Pfaudler.
 

04.02.06  SV Unterknöringen II   -   FC Konzenberg  8:0

(bl).  Die Mädchen des FC Konzenberg verloren wie zu erwarten klar mit 0:8 beim SV Unterknöringen II. Sie standen auf verlorenem Posten  und gewannen nur einen einzigen Satz. Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Jasmin Pfaudler und Lisa Pfaudler.
 

25.01.06  FC Konzenberg  - SV Münsterhausen  3:8

(bl).Mit 3:8 verloren die Mädchen des FC Konzenberg zu Hause gegen den SV Münsterhausen. Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Jasmin Pfaudler und Lisa Pfaudler. Die Punkte für die Einheimischen holten Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler und Lisa Pfaudler.
 

14.01.06  SV Mindelzell  -  FC Konzenberg  8:1

(bl). Im ersten Rückrundenspiel mussten die Mädchen des FC Konzenberg beim SV Mindelzell 2 antreten. Erwartungsgemäß waren sie chancenlos. Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Daniela Hohenögger, Jasmin Pfaudler und Lisa Pfaudler. Den Ehrenpunkt für die Gäste holte das Doppel Angelina Siegner mit Ihrer Partnerin Lisa Pfaudler.
 
 

Vorrunde der Saison 2005 / 2006

03.12.05  FC Konzenberg - TSG Thannhausen 8:4

FCK-Mädchen feiern 1. Saisonsieg

(bl). Zum 1. Saisonsieg kam die Mädchenmannschaft des FC Konzenberg in der Aufstellung Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger gegen Thannhausen. Je zwei Punkte steuerten Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger zum Sieg bei. Die restlichen beiden Zähler holten Ulrike Terveen und das Doppel Siegner/Terveen.
 

03.12.05  FC Konzenberg  -  SpVgg Langenneufnach  6:8

(bl). Etwas unglücklich mit 6:8 verlor die Mädchenmannschaft des FC Konzenberg das Nachholspiel gegen Langenneufnach II. Konzenberg schickte Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger ins Rennen. Die Punkte für die Einheimischen holten Ulrike Terveen (2), Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger (je 1) im Einzel, sowie das Doppel Siegner/Terveen.
 

19.11.2005  TSV Balzhausen  -  FC Konzenberg  8:0

(bl). Die erwartete Niederlage gab es für den Liganeuling  FCK Konzenberg  beim Tabellenführer Balzhausen, der noch ohne Punktverlust ist. Für Konzenberg spielten Angelina Siegner, Ulricke Terveen, Jasmin Pfaudler und Daniela Hohenögger.
 

27.10.05  FC Konzenberg  -  SV Unterknöringen III 0:8

(bl). Der FC Konzenberg musste krankheitsbedingt kampflos die Punkte den Gästen überlassen, da nur zwei Spielerinnen zur Verfügung standen.
 

22.10.2005  SV Mindelzell III  -  FC Konzenberg  7:7

(bl). Zu ihrem ersten verdienten Punktgewinn kam die Mädchenmannschaft des FC Konzenberg beim SV Mindelzell III. Konzenberg führte zwischenzeitlich durch die Doppel Angelina Siegner/Ulricke Terveen, Jasmin Pfaudler/Daniela Hohenögger, sowie Erfolge im Einzel von Angelina Siegner (2), Jasmin Pfaudler (1) und Daniela Hohenögger (1) mit 5:1 bzw. 7:4. Jasmin Pfaudler, Daniela Hohenögger und Ulricke Terveen konnten den 7:4 Vorsprung nicht halten und gaben die drei letzten Einzel an Mindelzell ab, so dass es nur zum einen Remis reichte.  
 

01.10.05  FC Konzenberg   -  SV Mindelzell II  0:8 

(bl). Mit 0:8 verloren die Mädchen des FC Konzenberg gegen den hohen Favoriten SV Mindelzell II. Diesmal gelang ihnen nicht einmal ein Satzgewinn. Konzenberg spielte mit  Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Veronika Baumeister und Daniela Hohenögger.
 

27.09.05  SV Münsterhausen  -  FC Konzenberg   8:0

(bl).  Ohne Chance war die zum ersten Mal am Spielbetrieb teilnehmende Mädchenmannschaft des FC Konzenberg in Münsterhausen. Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Ulrike Terveen, Jasmin Pfaudler und Veronika Baumeister. Nur Angelina Siegner und Jasmin Pfaudler konnten jeweils einen Satz für sich verbuchen.