Spielberichte 2006/07:    1. Mädchenmannschaft

 

Rückrunde:

 

Spielberichte 2006/2007:    Mädchen  – 1. Mannschaft               
 
 Rückrunde der Saison 2006 / 2007
10.03.07
 FC Konzenberg : SpVgg Langenneufnach   8:2
Erster Rückrundenerfolg für unsere Mädchen
(rst) Mit einer geschlossenen Leistung kamen unsere Mädchen zu einem klaren Sieg gegen Tabellennachbar Langenneufnach. Die Punkte holten im Doppel Angelina Siegner mit Jasmin Pfaudler, sowie in den Einzeln Angelina Siegner (2), Jasmin Pfaudler (1), Ulrike Terveen (2) und Lisa Pfaudler (2).Erfreulich war vor allem die Leistung von Ulrike Terveen und Lisa Pfaudler. Gerade Ulrike Terveen die zuletzt in der Rückrunde etwas schwächelte, zeigte sich gut erholt von den letzten Niederlagen. Lisa Pfaudler konnte mit eindrucksvollem Spiel und Laufbereitschaft zum erstem mal mit 2 gewonnenen Spielen in einem Match glänzen. Damit sollte das Saisonziel vom 4.Tabellenplatz erreicht sein. Herzlichen Glückwunsch.
 
24.02.07
 FC Konzenberg : TSG Thannhausen     3:8
Etwas zu hohe Niederlage für die Mädels

(ag) Zu hoch viel die Niederlage gegen Thannhausen aus, denn es waren einige spannende Spiele dabei, die bei etrwas mehr NERVENSTÄRKE und BEWEGUNGSBEREITSCHAFT durchaus an den FCK hätten gehen können!!

Der FCK spielte mit Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Ulrike Terveen und Veronika Baumeister.

In den Doppeln kamen auch noch Daniela Hohenögger und Lisa Pfaudler zum Einsatz. Angelina Siegner (2) und Jasmin Pfaudler (1) holten die Punkte für die Mädels.

 
 
 
Vorrunde der Saison 2006 / 2007
 
 
25.11.2006
 FC Konzenberg : SV Mindelzell II   1:8
Klare Niederlage gegen den Spitzenreiter

(rst) Trotz des vielversprechenden Auftakt in den Doppelpaarungen, in der Angelina Siegner mit Ulrike Terveen einen klaren 3:0 Erfolg einfuhr und das zweite FCK-Doppel mit der Besetzung Daniela Hohenögger und Lisa Pfaudler gegen das Spitzendoppel von Mindelzell überraschend knapp mit 2:3 unterlag, wurden unseren FCK-Mädchen in den Einzeln die Grenzen aufgezeigt. Lediglich Ulrike Terveen, sorgte für Spannung bei Ihren Einzeln. Sie unterlag in Ihren 2 Einzeln, jeweils unglücklich mit 3:2 Sätzen. Dennoch ist nach dem letzten Vorrundenspiel ein überraschend guter 3.Platz in der Tabelle festzuhalten.
 
18.11.2006
 FC Konzenberg : SV Unterknöringen III   2:8
27.10.2006

 
 SpVgg Langenneufnach : FC Konzenberg   7:7
Mädchenmannschaft immer noch ungeschlagen

(rst) Mit einem Unentschieden mussten sich die Schützlinge von Übungsleiter Ralf Stocker und Alexander Götz zurfrieden geben. Auschlaggebend für den Punktverlust waren die verlorenen Eingangsdoppel, sowie die zwei äußerst unglücklichen Fünfsatzniederlagen von Lisa Pfaudler. Ärgerlich war vor allem, die Niederlage gegen ihre Gegnerin T. Fritsch, die sie in den ersten zwei Sätzen klar beherrschte (11:4; 11:2) und im 3.Satz bereits mit einer Führung von 8:4 auf der Siegerstraße war. Doch Nachlässigkeiten führten zum Verlust des Satzes sowie des Spiels. Die Punkte holten Angelina Siegner und Jasmin Pfaudler (je 3) sowie Terveen Ulrike (1).

Als schlechter Gastgeber zeigte sich vor allem der Betreuer der Heimmannschaft, der die Betreuer vom FC Konzenberg ( 2 Mütter der Spielerinen des FCK) sowie gegenüber unseren Mädchen unfreundlich und schroff auftratt. Zudem war er nur für kurze Zeit zur Betreuung anwesend.
 
21.10.2006
 FC Konzenberg : SV Mindelzell III   8:0
Mädchenmannschaft feiert Kantersieg

(rst) Eine geschlossene Mannschaftsleistung bescherte den Mädchen einen überzeugenden 8:0 Sieg.

Die Punkte holten im Doppel Angelina Siegner/Jasmin Pfaudler, sowie Lisa Pfaudler/Veronika Baumeister.

Im Einzel fuhren Angelina Siegner (2), Jasmin Pfaudler (2), Ulrike Terveen (1) und Daniela Hohenögger (1) die Punkte ein.
 
22.09.2006
 TSG Thannhausen : FC Konzenberg    3:8
1. Mädchenmannschaft startet erfolgreich in die Saison 2006/2007

(rst) Mit 6 Mädchen gelang der Mädchenmannschaft ein überzeugender Sieg in Thannhausen. Für den FCK gingen Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Ulrike Terveen, Lisa Pfaudler, Veronika Baumeister und Daniela Hohenögger an den Start. Angelina Siegner mit Ulrike Terveen gewannen souverän ihr  Eingangsdoppel. Dagegen gingen Veronika Baumeister und Daniela Hohenögger trotz guter Leistung leer aus. Die weiteren Punkte erzielten Angelina Siegner (3), Jasmin Pfaudler (2) und Ulrike Terveen (2). Lisa Pfaudler hatte das Glück nicht auf Ihrer Seite und musste nach hartem Kampf und langen Ballwechseln zwei knappe Niederlagen einstecken.