Spielberichte 2007/08:    1. Mädchenmannschaft

 

Rückrunde:

 

X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGuard (Version: 8.0.0.18; AVE: 8.1.0.30; VDF: 7.0.3.182)
Spielberichte 2007/2008:    Mädchen  – 1. Mannschaft               
 
 
Rückrunde der Saison 2007 / 2008
 
 
11.04.08
 SpVgg Langenneufnach II – FC Konzenberg     7:7

Showdown geht gut aus!!! Mädels sind Meister der Kreisliga 1

(ag). In einem hochdramatischem „Endspiel“, um die Meisterschaft in der 1. Kreisliga der Mädchen, zeigten die total nervösen Mädels aus Konzenberg Nerven.

Da den Mädels 1 Punkt in diesem Spiel reichen würde, agierten sie deshalb zittrig, weil sie 4:2  nach den Doppeln und den ersten Einzeln zurücklagen.

Etwas unglücklich spielte Veronika Baumeister, die an diesem Abend nicht so recht in „Schwung“ kam und Lisa Pfaudler, sie auch nur ein Einzel für sich verbuchen konnte.

Angelina Siegner beherrschte ihre Gegnerinnen klar und steuerte mit dem Doppel 4 Punkte bei.

Jasmin Pfaudler steuerte den wichtigsten Punkt bei, nämlich den zum 7:7, zudem man 7:6 zurücklag!!!! Tolle Leistung, denn wenn sie verloren hätte wäre die Meisterschaft an Thannhausen gegangen!

Betreuer Alex Götz freute sich natürlich auch mit den Mädels und ist auf die geschlossene Mannschaftsleistung während der ganzen Runde stolz.

Anschließen ging man zum Pizzaessen und feierte ein bißchen
Ich hoffe, dass der „verrückte Haufen“ in der nächsten Saison in der 3. Bezirksliga auch so zusammenhält wie bisher.

Bin saumäßig stolz

ALEX

 
 
01.01.08
 FC Konzenberg – TSV Burtenbach     8:0

Klare Sache gegen das Schlusslicht

(ag). Zu einem deutlichen Sieg gegen das Schlusslicht TSV Burtenbach kamen die Mädels des FCK am Samstagnachmittag. Lediglich einen Satzgewinn ließen die Konzenberger zu.

Jetzt kommt es zum „Showdown“ in Langenneufnach nächsten Freitag, wobei den Mädels ein Unentschieden reichen würde!!

Sie sollten allerdings alles daran setzen, dieses Spiel für sich zu entscheiden.
 
23.02.08
 FC Konzenberg – SV Unterknöringen III     8:0

Erneuter Kantersieg der Mädels

(ag). Durch einen ungefährdeten Sieg gegen den SV Unterknöringen III wahrten die Mädels des FCK ihre Chanzen auf den Meistertitel und so den Aufstieg in die nächst höhere Klasse.

Klasse Leistung!!

Der FCK spielte mit Angelina Siegner, Jasmin und Lisa Pfaudler, sowie Veronika Baumeister.
 
19.02.08
 TSG Thannhausen – FC Konzenberg     6:8

Sieg der Mädels beim Tabellenführer!!!!!!

(ag). Beim Spitzenspiel in der 1. Kreisliga der Mädchen kam der FCK zu einem etwas überraschendem 8:6 Sieg.

Bei Thannhausen fehlte zwar Doris Weh, dafür stand aber Weinberger Selina an der Platte.

Die Mädels des FCK waren voll bei der Sache und extrem motiviert, da das Spiel wieder einmal mit Verspätung startete!!!!!(…..) Angelina Siegner erwischte einen super Tag und gewann alle Ihre Einzel, auch gegen die bis dahin ungeschlagene Nicole Merk in einem sehr spannenden Match.

Natürlich spielten auch Jasmin Pfaudler, Lisa Pfaudler und Veronika Baumeister sehr stark an diesem Abend, wobei dieses Ergenbnis für die Tabelle weltklasse ist!

Die Mädels des FCK sind bis jetzt ungeschlagen und so sind die Weichen für den Aufstieg gestellt, wenn sie bei den restlichen 3 Spielen voll konzentriert bei der Sache sind und vor allem immer komplett spielen können.

Trotzdem, das nächste Spiel ist das schwierigste Spiel!!!!

Ich drück auf jeden Fall beide Daumen.
 
15.02.08
 SV Mindelzell III – FC Konzenberg     3:8

Gelungener Rückrundenstart der Mädels

(ag). Einen Auftakt nach Maß erwischte die Mädchenmannschaft des FCK in Mindelzell, wobei es nach den Doppeln und den ersten Einzeln 3:3 stand.

Danach gewannen die Konzenberger Mädels alle ihre Einzel, teilweise recht knapp, verdient und so gewannen sie 8:3. Am Dienstag, den 19. Februar kommt es zum Spitzenspiel in Thannhausen, dem Tabellenführer.

Bei einem Sieg, oder Unentschieden ist noch alles in Sache Meisteschaft drin.

Ich drück jetzt schon mal beide Daumen.
 
 
 
Vorrunde der Saison 2007 / 2008
 
 
13.11.07
 FC Konzenberg – SpVgg Langenneufnach II     8:3
Mädchenmannschaft weiterhin ungeschlagen in der 1. Kreisliga!

(ag). Zu einem weiteren Sieg kamen die Mädels des FCK gegen Langenneufnach II um weiterhin den Titel zu ergattern.

War es in den Doppeln weitestgehends eine klare Angelegenheit für den FCK, lief es in den darauf folgenden Einzeln teilweise unglücklich, denn Lisa Pfaudler verlor im 5. Satz gegen Deuringer mit 8:11 und Veronika Baumeister ebenfalls im 5. Satz mit 7:11, wobei Jasmin Pfaudler im 5. Satz als Siegerin die Platte verließ (11:8).

Die Geschwister Pfaudler hatten an diesem Tag lauter 5Satzspiele zu bestreiten, wobei Jasmin im 5. Satz gegen Diepold mit 11:6 gewann und ihre Schwester Lisa im 5. Satz wiederum recht unglücklich gegen Fritsch verlor.

Veronika Baumeister gewann gegen Deuringer mit 3:0 Sätzen und Lisa Pfaudler schaffte es nach einer großen kämpferischen Leistung den 5. Satz gegen Rothenfusser für sich zu entscheiden und damit den Endstand von 8:3 herzustellen.

Die Punkte für den FCK holten Angelina Siegner (3), Jasmin Pfaudler (3). Lisa Pfaudler (2) und Veronika Baumeister (2), inkl. den Doppeln versteht sich!

 
 
02.11.07
 SV Unterknöringen III – FC Konzenberg     0:8
Mädchenmannschaft weiterhin ungeschlagen!

(ag). Beim Auswärtsspiel der Mädchenmannschaft in Unterknöringen gab es für die Gastgeberinnen nichts zu holen, die leider nur mit 3 Mädels antreten konnten. Der FCK gewann souverän mit 8:0 Spielen und 24:0 Sätzen!

Konzenberg spielte mit Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Lisa Pfaudler und Veronika Baumeister.

 
 
20.10.07
 FC Konzenberg – TSG Thannhausen     7:7
(ag) Beim Heimspiel gegen die TSG Thannhausen, die leider nur mit 3 Mädels antreten konnten, kam es zu einem glücklichen Remis, wobei die Leistung der Konzenberger Mädels recht passabel war.

Wäre Thannhausen komplett gewesen, hätte es nichts zu „ernten“ gegeben.

Der FCK spielte in Bestbesetzung mit Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Lisa Pfaudler und Veronika Baumeister.
 
 
 FC Konzenberg : SV Mindelzell III    8:5
(rst) Zweiter Sieg für die FCK Mädchen. Die Punktgewinne erspielten das Doppel Angelina Siegner mit Jasmin Pfaudler, sowie in den Einzeln Angelina Siegner (3), Pfaudler Jasmin (2), Lisa Pfaudler (1) und Veronika Baumeister (1)
 
21.09.07
 TSV Burtenbach : FC Konzenberg    0:8
 (ag) Zu einen ungefährdetem Auftaktsieg gegen den TSV Burtenbach kam die Mädchenmannschaft des FCK!!!

Der FCK spielte mit Angelina Siegner, Jasmin Pfaudler, Lisa Pfaudler und Veronika Baumeister, die nicht einmal einen einzigen Satz abgeben mussten.

Des g’freit me aber
 
 
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGuard (Version: 8.0.0.18; AVE: 8.1.0.30; VDF: 7.0.3.182)